Datenschutz

Anonymisierung

Jegliche Daten, die durch Ihre Teilnahme an Studien im Aare-Lab entstehen, werden anonymisiert ausgewertet. Sie werden zu rein wissenschaftlichen Zwecken verwendet.

Abmeldung

Sie können sich jederzeit von den Einladungen zu neuen Studien abmelden und wieder anmelden. Zudem können Sie verlangen, dass Ihre persönlichen Daten aus dem System gelöscht werden, danach können Sie jedoch erst wieder an Studien teilnehmen, wenn Sie sich neu registrieren.

Verzicht auf Täuschung der TeilnehmerInnen

Die Informationen, die Sie mit den Instruktionen erhalten, spiegeln jeweils den tatsächlichen Ablauf einer Studie wieder. Informationen, die nicht den Tatsachen entsprechen, gelten als Täuschung der TeilnehmerInnen und sind im Aare-Lab nicht erlaubt.
Die Teilnahme erfolgt auf freiwilliger Basis. Mit Ihrer Anmeldung willigen Sie ein, dass Ihre Daten gemäss obigen Richtlinien gespeichert und verarbeitet werden dürfen.